Datenschutzerklärung

Der Kunde der Medi Deker – BRAWASAN e.U. nimmt zur Kenntnis, dass die von ihm bekanntgegebenen Daten ausschließlich im Rahmen der erteilten Vollmacht und zur Erreichung der mit ihm vereinbarten (nachfolgend genannten) Zwecke verarbeitet und gespeichert werden. Dies gilt auch für künftig erhobene Daten.

Die Daten werden unserem Unternehmen auf freiwilliger Basis bekanntgegeben.

Für die Verarbeitung der übermittelten Daten ist Herr Medi Deker verantwortlich.

Verarbeitungsermächtigung

Wir werden

  • aufgrund des Einverständnisses des Kunden
  • zum Zwecke der eingegangenen Vertragsverhältnisse
  • aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung
  • zum Zweck berechtigter Interessen unseres Unternehmens oder von berechtigten Interessen von Dritten

zur Verarbeitung der bekanntgegebenen Daten berechtigt.

Verarbeitungszweck

Der Kunde stimmt zu, dass wir aufgrund folgender Zwecke die preisgegebenen Daten verarbeiten und speichern darf:

  • Bearbeitung des an uns vom Kunden direkt erteilten Auftrages
  • Direktwerbung hinsichtlich unserer Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen der Brand-, Wasser- und Schimmelsanierung, Mauerabdichtung und Spezialreinigung
  • Verwaltungsarbeiten (Abwicklung von Schäden und Sanierungen)
  • Archivzwecke
  • Interne statistische Auswertungen

Datenverarbeitung

Von uns werden nachfolgende Datenkategorien verarbeitet:

  • Name, Firma, sonstige geschäftsmäßigen Bezeichnungen
  • Anschrift (Kontaktdaten, wie Telefon, Mail und Fax)
  • Bank- und Überweisungsdaten
  • Geburtsdatum
  • Firmenbuch
  • Grundbuchsdaten
  • UID-, FB-, ZVR-Nummer
  • Kontaktpersonen und deren Kontaktdaten
  • Beteiligte Personen (Parteien, Behörden, involvierte Dritte)
  • Leistungsaufzeichnungen (wie Auftragsdaten, Fotos, durchgeführte Arbeiten und Aufnahme des Zustandes vor Ort)
  • Geschäftskorrespondenzen
  • Abrechnungsdaten
  • Mahndaten
  • Sensible Daten iSd Art 9 und Art 10 DSGVO

Datenweitergabe

Der Kunde akzeptiert weiters, dass folgenden Personen, im Zuge der ordnungsgemäßen Erfüllung des mit uns eingegangenen Vertragsverhältnisses, die bekanntgegebenen personenbezogenene Daten offengelegt werden:

  • Steuerberater und anderen rechtsberatenden Dienstleistern
  • Gerichten und Behörden
  • Gemeinden
  • Involvierte Rechtsanwälte und Notare
  • Inkassounternehmen (außergerichtliche Einbringlichmachung)
  • IT-Dienstleister (Buchhaltungs- und Personalverrechnungsprogramme, etc.)
  • IT-Support (Hardware und Software)
  • Versicherungen
  • Subunternehmern

Allerdings erfolgt eine Offenlegung nur, soweit es der Erreichung der zuvor definierten Zwecke als notwendig und zweckmäßig dient.

Datenerhebung

Aus folgenden Datenquellen beziehen wir die benötigten Daten:

  • von Kunden selbst
  • von firmenbeteiligten Personen
  • von Geschäftspartnern (Hausverwaltung, Versicherung, Sachverständige ua.)
  • von zuständigen Gerichten und Behörden
  • aus öffentlich zugänglichen Registern (Grundbuch, Firmenbuch, ZMR, etc.)
  • aus öffentlich zugänglichen Informationen (z.B. Internet (FirmenABC))

Es werden keine Datenverarbeitungstätigkeiten außerhalb der EZ bzw. des EWR vorgenommen.

Rechtliches

Weiters nimmt der Kunde zur Kenntnis, dass sämtliche im Zusammenhang mit der Zweckerreichung erhobenen personenbezogenen Daten grundsätzlich mit erfolgreichem Abschluss des Auftragsverhältnisses von uns gelöscht werden. Dies jedoch nur, wenn nicht gesetzliche Bestimmungen – wie § 132 BAO steuerrechtliche Aufbewahrungspflicht von zumindest 7 Jahren – widersprechen, bei vorliegen eines gesetzlichen Tatbestandes werden die erhobenen personenbezogenen Daten erst mit Ablauf der vom Gesetz vorgesehenen Frist gelöscht.

Gem. § 26 DSG 200 steht jedem Kunden das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu.

Um eines der vorbezeichneten Rechte auszuüben hat eine direkte, schriftliche Kontaktaufnahme mit unserem Unternehmen, unter den im Impressum bekanntgegebenen Kontaktmöglichkeiten, zu erfolgen.

Selbstverständlich steht es dem Kunden frei, bei Furcht, dass die Verarbeitung der bekanntgegebenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder die datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.

Abschließend erlauben wir uns darauf hinzuweisen, dass wir uns das Recht vorbehalten die Datenschutzerklärung an geänderte Rechtslagen bzw. Änderung der Unternehmensdienste anzupassen.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet zeitweise „Cookies“.

Bei diesen so genannten Cookies handelt es sich um kleine Textbausteine, die auf dem Rechner des Kunden abgelegt werden und vom Browser gespeichert werden. Cookies verursachen weder Schaden, noch werden über diese Vieren eingeschleust. Sie dienen uns lediglich dazu, unser Angebot so nutzerfreundlich und effizient wie möglich zu halten. Vorwiegend werden von uns „Session-Cookies“ verwendet. Diese werden bei Beendigung des Besuches automatisch vernichtet. Andere Cookies bleiben so lange auf dem Rechner erhalten, bis diese vom Kunden gelöscht werden.

Die auf dem Rechner abgelegten Cookies erlauben es uns, den Browser beim nächsten Besuch auf unserer Webseite wiederzuerkennen. Der Browser ermöglich es dem Kunden Einstellungen vorzunehmen, die über das Anlegen von Cookies informieren und vom Kunden eine Zustimmung einholen.

Bei einer Deaktivierung von Cookies kann jedoch die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Während sich der Kunde auf unserer Webseite befindet, übermittelt sein Browser automatisch Informationen an uns. Diese Informationen, auch „Server-Log-Files“, werden vom Provider unserer Seite erhoben und automatisch abgespeichert. „Server-Log-Files“, welche an uns übermittelt werden:

  • Browsertyp/Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Eine personenbezogene Zuordnung dieser Daten kann nicht vorgenommen werden. Auch ist eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen nicht vorgesehen. Jedoch behalten wir uns das Recht vor, so uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung vorliegend sind, diese Daten nachträglich zu prüfen.

Kontaktformular

Bei einer Kontaktaufnahme des Kunden mittels eines Kontaktformulars, werden sämtlich auf diesem Formular bekanntgegebenen Daten, zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von eventuell auftretenden Anschlussfragen, bei uns abgespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten geschieht nicht ohne Einwilligung.

Newsletterdaten

Für den Bezug der auf unserer Webseite angebotenen Newsletter benötigen wir einen gültigen Mailkontakt und Informationen, welche belegen, dass der Kunde auch tatsächlich Eigentümer bzw. Verfügungsberechtigter dieses Mailkontaktes ist und dass der Kunde mit dem Empfang der Newsletter einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht benötigt und werden die preisgegebenen Daten ausschließlich für den Versand des angeforderten Informationsmateriales verwendet.

Eine Weitergabe an Dritte wird nicht vorgenommen. Ein Widerruf der erteilten Einwilligung zur Speicherung von Kontaktdaten kann jederzeit an die im Impressum angeführten Kontaktdaten erfolgen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse des Kunden von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindert werden; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genützt werden können. Der Kunde kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Maps

Damit wir den Kunden genauestens informieren können, wie wir am besten zu erreichen sind, setzen wir auf unserer Webseite Google Maps ein. Google Maps nutzt bis zu vier Cookies: khcookie, NID, SNID und PREF. Die Grundlage für die Verwendung bilden Googles Datenschutzerklärung (nachzulesen unter: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html) sowie die Nutzungsbedingen für Google Maps (nachzulesen unter: http://www.google.co.uk/intl/de-DE/policies/).

Widerspruch Werbe-Mails

Unsere Kontaktdaten wurden im Rahmen der Impressumspflicht verlautbart. Wir widersprechen hiermit der Nutzung dieser Kontaktdaten zur Übermittlung von nicht ausdrücklich von uns angeforderten Werbe- und Informationsmaterialien. Bei Zuwiderhandeln behält sich der Betreiber dieser Webseite das Recht rechtliche Schritte gegen den Versender zu setzen vor.